Tagesgruppe für Erwachsene

Normalität leben trotz Einschränkungen, sich wohl- und wertgeschätzt fühlen –
das ermöglichen wir erwachsenen Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Einschränkungen, die nicht mehr arbeiten.

Die Mitarbeiter gestalten gemeinsam mit den Menschen mit Behinderung den Tagesablauf. Dabei werden Wünsche, Interessen und Fähigkeiten eines jeden Einzelnen erkannt, berücksichtigt und trainiert.

Aufgaben und Aktivitäten wie Einkäufe, gemeinsames Kochen, Ausflüge usw. bieten klare Strukturen, stärken das Selbstvertrauen und geben das Gefühl, noch wichtig zu sein.

Wir in unserer Tagesgruppe:

- erkennen den Wunsch unserer Mitmenschen mit Behinderung nach
Selbständigkeit im Alltag.

- Gemeinsam trainieren wir vorhandene Fähigkeiten, um diese zu
erhalten oder auszubauen,

- geben jedem unserer Gruppenteilnehmer im täglichen Morgenkreis
die Möglichkeit, den Ablauf des Tages mit zu gestalten und mit zu bestimmen,

- leben den Alltag mit allen Aufgaben und Pflichten,

- berücksichtigen aber auch den gelegentlichen Wunsch unserer Senioren
nach „Nichts tun“ und „in Ruhe gelassen werden“,

- assistieren bei der Teilhabe am sozialen Leben,

- haben Freude am Miteinander, am Leben, sehen das Alter als Chance.


Wir haben unsere großzügigen Räumlichkeiten im 1. Obergeschoß im Wohnhaus Am Alten Bahnhof 1 in Sonthofen.

Wir gestalten unseren Alltag von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr und am Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr.


Auch Gäste sind herzlich willkommen.