Freude am Miteinander: Die Lebenshilfe Sonthofen feiert Geburtstag

Am 11. Juli 1968 schlossen sich Eltern von Kindern mit Behinderung zusammen und gründeten die „Lebenshilfe für geistig Behinderte, Kreisvereinigung Sonthofen“. Auch 50 Jahre später ist die „Lebenshilfe Südlicher Landkreis Oberallgäu“ ein kompetenter Partner für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen.

Nach fünfzig Jahren unserer Arbeit gibt es für uns alle einen Grund zum Feiern. Daher  verwirklichen wir im Jubiläumsjahr 2018 zwölf Veranstaltungen mit vielfältigen, bunten Themen. Als Schirmherren für unser Jubiläum konnten wir Herrn Christian Wilhelm, Erster Bürgermeister der Stadt Sonthofen, gewinnen.

Mit unseren mittlerweile über 100 Mitarbeitern sind wir auch heute noch ein junger, dynamischer Verein, in dem sich ständig etwas bewegt. Die Mitarbeiter und Mitglieder des Vereins stellen sich offen den ständigen Veränderungen der Zeit und finden zeitgemäße, ganz persönliche Lösungen für Menschen mit Behinderung und ihre Familien.

Und auch in Zukunft gibt es bei uns keinen Stillstand. Wir haben immer das Ziel im Blick, eine bestmögliche Betreuung zu gewährleisten.

Unsere aktuellen Projekte sind:

  • die Eröffnung einer Außenwohngruppe – einer Mischung aus ambulant und stationär betreutem Wohnen – im „alten“ Wohnhaus in der Rauhhornstraße,
  • der Neubau eines Wohnhauses und der weitere Ausbau der Arbeitsgruppe für Menschen mit Autismus

 

Wir hoffen weiterhin auf Ihre Unterstützung und auf ein gutes Miteinander.